-->
 
 
Start NEWS Übersicht Finanz,Versicherungs & Aktien NEWS Neuer Trend 2020: Mit Gold auch jährlich Zinsen verdienen
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE


Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

 Beratung zur Suchmaschinenoptimierung und E-Business aus Dortmund 
 DivX ++Top Videocodec++ 
 Filmstarts 
 Online-Shop für Dichtstoffe,Klebstoffe,Schäume 
 Spielwaren Pleuss 



free counters
 

Neuer Trend 2020: Mit Gold auch jährlich Zinsen verdienen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 13. März 2020 um 00:00 Uhr

 


Neuer Trend 2020: Mit Gold auch jährlich Zinsen verdienen

Sachdarlehen auf Gold bringt bis zu 5 Prozent Zinsen pro Jahr - ohne Risiko

2020 setzt sich ein Trend durch, der es endlich möglich macht, am eigenen Goldbestand auch Zinsen zu lukrieren. Ein "Sachdarlehen" der G Deutsche Gold AG ist die perfekte Möglichkeit, jährlich bis zu 5 % Zinsen mit dem eigenen Golddepot zu erwirtschaften. Dabei bleibt das Gold weiterhin im Besitz des Inhabers und erzielt über den reinen Wertzuwachs auch noch erhebliche Zinserträge. Infos zum Gold-Zins unter: https://deutsche-gold.ag

Gold verdient Geld

[ Fotos ]

Eltville (pts/13.02.2020/09:00) Gold ist ein sicherer Hafen, aber außer an der Kurssteigerung des Edelmetalls kann man nichts daran verdienen. Falsch! 2020 setzt sich ein Trend durch, der es endlich möglich macht, am eigenen Goldbestand auch Zinsen zu lukrieren. Ein "Sachdarlehen" der G Deutsche Gold AG, ist die perfekte Möglichkeit, jährlich bis zu 5 Prozent Zinsen mit dem eigenen Golddepot zu erwirtschaften. Dabei bleibt das Gold weiterhin im Besitz des Inhabers und erzielt über den reinen Wertzuwachs auch noch erhebliche Zinserträge. Infos zum Gold-Zins unter: https://deutsche-gold.ag

Gold-Zinsen bringen Zusatzeinkommen ohne Risiko

Wie jedes Anlagevermögen sollte auch Gold arbeiten. Allerdings war das bisher nur durch den Wertzuwachs des Edelmetalls möglich. Und der Gewinn war auch nur dann in barer Münze erzielbar, wenn das Gold verkauft wurde. Eine lukrative Alternative ist es, wenn man seine Goldbestände an einen Händler seines Vertrauens verleiht und dafür eine Verzinsung bekommt. Das Gold bleibt dabei weiterhin im Besitz des Eigners. Aber es arbeitet und bringt Zinsen. Ein goldiges Geschäftsmodell.

Die G Deutsche Gold AG ist einer der wenigen Händler in Deutschland, die solche Gold-Sachdarlehen vergibt. Dabei ist das geliehene Gold in vollem Umfang versichert und wird kostenlos in einem Hochsicherheitssafe eingelagert. Ein zusätzlicher Vorteil des Sachdarlehens. Man muss nicht für die sichere Verwahrung seiner Goldbestände sorgen. Der Vergleich zeigt, wer sein Gold nur im Schließfach verwahrt, anstelle gewinnbringend als Sachdarlehen anzubieten, verliert bis zu 5 Prozent Zinsen pro Jahr, bezogen auf den aktuellen Wert des Goldes.

Wer Gold also nicht nur für die reine Absicherung seines Vermögens einsetzen möchte, sondern auch eine risikolose jährliche Rendite erzielen möchte, der sollte sich für ein Sachdarlehen entscheiden.

Gold arbeiten lassen - als Sachdarlehen. Infos unter G Deutsche Gold AG: https://deutsche-gold.ag

Information und Anfragen rund um das Thema Gold und Sachwerte:
Deutsche Gold AG
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Web: ttps://deutsche-gold.ag

Sachwerte-Info Deutschland: 0049/6128 688 0701
Sachwerte-Info Schweiz: 0041/716 72 50-50

(Ende)
G Deutsche Gold AG

Aussender: G Deutsche Gold AG
Ansprechpartner: Hans Kleser
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: +49 6123 6880701
Website: www.deutsche-gold.ag

Teilen: Twitter


© pressetext.deutschland +++ pressetext.austria +++ pressetext.schweiz +++ termindienst +++ fotodienst +++ newsfox.com und der jeweilige Aussender

http://www.pressetext.com/news/20200213007
pts20200213007
Unternehmen/Wirtschaft, Handel/Dienstleistungen

Medieninhaber und Herausgeber:
pressetext Nachrichtenagentur GmbH, Josefstädter Straße 44, A-1080 Wien
pressetext ist reichweitenstärkster Nachrichtenverbreiter für Entscheider und Journalisten in der DACH-Region. Die inhaltliche Verantwortung für redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext, für Pressemitteilungen (pts) und Kapitalmarktmitteilungen börsennotierter Unternehmen (pta) beim jeweiligen Aussender. Die Nachrichten werden auf den pressetext-Länderplattformen publiziert und je nach Abonnement-Profil und gewählter Zustellart einzeln oder täglich als Newsletter an die Abonnenten verschickt. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter Tel. +43-1-81140-300.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Mai 2020 um 18:36 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

weblexikon

1 Banner Promotion 468 x 60
Copyright © 2020 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.