-->
 
 
Start Rezept Blog Weihnachtliche Forelle in Mandelbutter

Bookmarks

Auktionsideen 
Chris Huelsbeck 
Hunderjähriger Kalender 
Kostenloses Verzeichnis 
Zoo Plus - Mein Haustiershop 

free counters

Weihnachtliche Forelle in Mandelbutter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 28. November 2009 um 23:12 Uhr

Weihnachtliche Forelle in Mandelbutter

Zutaten:

4 frische Forellen

2 EL Weizenmehl
1 TL Paprikapulver edelsüß
4 EL frisch geriebenen Käse (z.B. Masdammer)

120g Butter
1 EL Olivenöl

4 EL gehobelte Mandeln
Salz und Pfeffer nach belieben

Zubereitung:
Die Forellen innen und außen kalt abbrausen und trocken tupfen.
Das Mehl mit dem Paprikapulver und dem Käse mischen.
Die Fische darin wenden und auch innen damit ausstreuen.
Die Butter in der Pfanne zerlassen und das Olivenöl dazu geben.

DIe Forellen in der Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-8 Minuten darin braten.
(Die Forellen sind gar wenn sich die Schwanzflosse herausziehen lässt.)
Die Forellen auf eine vorgewärmte Platte oder warme Teller legen.

Zum Schluss die Mandeln in der übrigen Bratbutter hellbraun anrösten und über die
fertigen Forellen verteilen.



Wir wünschen Guten Appetit!  


                                    AndreSi's leckere Genüsse

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 19. Dezember 2009 um 17:53 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Einkaufstipps

Champagner, Cognac, Whisky & mehr! Ab 75,- € versandkostenfrei!