-->
 
 
Start NEWS World

Bookmarks

Best of Alpenhotels 
File2HD.com 
Gaspreise im Vergleich - clever-gas.de 
Pressephotos kostenlos 
Star Trek Online 
ï»ż
News World
Ambient Assisted Living - Mit Vitalmonitoring wohnen fĂŒr ein langes Leben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Melinda BusĂĄnĂ©-BellĂ©r   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 13:17 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

AAL - HOMEBUTLER Musterwohnung (©beko)Wien (pts/20.05.2010/13:17) - "Was passiert, wenn ich selbst keine Hilfe mehr holen kann?". VitaSmart, ein intelligentes Vitalmonitoring-System des BEKO HOMEBUTLER, adressiert eine der UrĂ€ngste Ă€lterer Menschen, die oftmals aus Eigenantrieb oder durch starken Druck der Angehörigen genötigt bzw. verunsichert, den Gang in ein Heim antreten. Bestehende Systeme, die von Notfallorganisationen angeboten werden, mĂŒssen von den BewohnerInnen aktiv, meist ĂŒber die BetĂ€tigung eines Schalters (AktivitĂ€tsknopf), innerhalb eines Zeitfensters ausgelöst werden. Die enorme Fehlerquote solcher Einrichtungen, primĂ€r verursacht durch die Vergesslichkeit der betroffenen Personen, fĂŒhrt meist dazu, dass solche Dienste entweder bald wieder abbestellt oder aus KostengrĂŒnden erst gar nicht angeboten werden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 13:17 Uhr
Weiterlesen...
 
Ambient Assisted Living - Mit Vitalmonitoring wohnen fĂŒr ein langes Leben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Melinda BusĂĄnĂ©-BellĂ©r   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 13:17 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

AAL - HOMEBUTLER Musterwohnung (©beko)Wien (pts/20.05.2010/13:17) - "Was passiert, wenn ich selbst keine Hilfe mehr holen kann?". VitaSmart, ein intelligentes Vitalmonitoring-System des BEKO HOMEBUTLER, adressiert eine der UrĂ€ngste Ă€lterer Menschen, die oftmals aus Eigenantrieb oder durch starken Druck der Angehörigen genötigt bzw. verunsichert, den Gang in ein Heim antreten. Bestehende Systeme, die von Notfallorganisationen angeboten werden, mĂŒssen von den BewohnerInnen aktiv, meist ĂŒber die BetĂ€tigung eines Schalters (AktivitĂ€tsknopf), innerhalb eines Zeitfensters ausgelöst werden. Die enorme Fehlerquote solcher Einrichtungen, primĂ€r verursacht durch die Vergesslichkeit der betroffenen Personen, fĂŒhrt meist dazu, dass solche Dienste entweder bald wieder abbestellt oder aus KostengrĂŒnden erst gar nicht angeboten werden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 13:17 Uhr
Weiterlesen...
 
Neue Orange Tarife: Mehr Inhalt fĂŒr weniger Geld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Petra Jakob   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 12:55 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Wien (pts/20.05.2010/12:55) - <br>
<b>- Vier ĂŒbersichtliche, neue Vertragstarife - ein Orange Leben lang
- Bestehende Kunden: kostenlose & automatische Umstellung</b>

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 12:55 Uhr
Weiterlesen...
 
OeKB prÀsentiert Zahlen zum GeschÀftsjahr 2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Gumpinger   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:30 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Wien (pts/20.05.2010/11:30) - FĂŒr das GeschĂ€ftsjahr 2009 wird die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB), an der die grĂ¶ĂŸeren österreichischen Kreditinstitute beteiligt sind, eine unverĂ€nderte Dividende von 22,75 Euro pro Aktie sowie eine Sonderdividende in Höhe von 11,35 Euro pro Aktie ausschĂŒtten. Die OeKB Gruppe publiziert in ihrem jĂŒngsten GeschĂ€ftsbericht das nach den International Accounting Standards (IAS) erstellte Zahlenwerk und weist mit Jahresende 2009 eine Bilanzsumme von 34,252 Mrd. Euro (2008: 41,546 Mrd. Euro) aus. Der JahresĂŒberschuss vor Steuern stieg von zuletzt 28 auf 119 Mio. Euro.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:30 Uhr
Weiterlesen...
 
Alles unter Dach und Fach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sabine Friedrich   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:13 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Köln (pts/20.05.2010/11:13) - Haus- und Wohnungseigentums-Verwaltungen ĂŒbernehmen fĂŒr Grund- und Immobilienbesitzer komplexe Aufgaben: Sie ĂŒberwachen Objekte, ĂŒbernehmen die kaufmĂ€nnische und technische Leitung und mĂŒssen darĂŒber hinaus einen angemessenen Versicherungsschutz gewĂ€hrleisten. Dabei sollte der Verwalter besonders sorgfĂ€ltig vorgehen: Schließlich geht es oft nicht nur um den Schutz einer Immobilie als Wertanlage, sondern auch um Lebensraum fĂŒr Menschen. Unzureichender Versicherungsschutz kann aber auch existenzbedrohende Folgen fĂŒr den Verwalter selbst haben.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:13 Uhr
Weiterlesen...
 
"Trychophyton Rubrum" - Vorsicht: Fußpilz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Girgensohn   
Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:10 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

MĂŒnchen (pts/20.05.2010/11:10) - Sein Name "Trychophyton Rubrum" klingt wie der einer vorzeitlichen Riesen-Echse, doch anders als zum Beispiel der Tyrannosaurus Rex ist der Trychophyton Rubrum nicht bis zu sieben Tonnen schwer, sondern mikroskopisch klein und vor allem noch lĂ€ngst nicht ausgestorben.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Mai 2010 um 11:10 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurĂŒck1391139213931394139513961397139813991400WeiterEnde»

Seite 1393 von 1807
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Medimops.de - Einkaufen zum Bestpreis