-->
 
 
Start NEWS ├ťbersicht Wohnen & Leben NEWS Zwei Drittel aller Deutschen blicken optimistisch ins neue Jahr

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

GAMES CONVENTION ONLINE 
Mode f├╝r Kinder 
OkayFreedom - Anonym im Internet surfen - kostenlos bis 500MB 
Schultreff 
wlex.de 

free counters
 
´╗┐
Zwei Drittel aller Deutschen blicken optimistisch ins neue Jahr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gudrun Witt   
Freitag, den 13. Januar 2012 um 11:20 Uhr

Abstimmung 4.0/5 (1 Sterne)

Umfrage: 2012 wird ein besseres Jahr (Chart: Ipsos)Hamburg (pts009/13.01.2012/11:20) - Knapp zwei Drittel (63%) aller Deutschen sind der Ansicht, dass 2012 f├╝r sie ein besseres Jahr als 2011 wird, wie eine neue weltweit in 24 L├Ąndern durchgef├╝hrte repr├Ąsentative Untersuchung des Markforschungsinstituts Ipsos zeigt.

Deutschland liegt etwas hinter dem globalen Durchschnitt zur├╝ck: Sieben von zehn Befragten (72%) stimmen der Aussage "Ich bin optimistisch, dass 2012 f├╝r mich ein besseres Jahr als 2011 werden wird" zu. Spitzenreiter in Sachen Optimismus sind hierbei Franzosen und Indonesier mit einer Zustimmungsrate von 91%. Auch Brasilianer (90%), Inder (89%) und Mexikaner (85%) haben gr├Â├čtenteils positive Erwartungen an das neue Jahr. Am pessimistischsten zeigen sich Befragte in Italien (Zustimmungsrate 45%), Japan (46%), Schweden (55%), Ungarn (56%) und Gro├čbritannien (58%).

Weniger optimistisch sind allerdings die allgemeinen Einsch├Ątzungen bez├╝glich der weltweiten Wirtschaftsentwicklung. Nur vier von zehn Befragten (41%) aus den 24 Untersuchungsl├Ąndern glauben, dass die globale Wirtschaft 2012 st├Ąrker sein wird als 2011. In Deutschland ist sogar nur knapp ein Drittel (32%) dieser Ansicht, wobei sich die j├╝ngeren Deutschen (35 Jahre und j├╝nger) mit einer Zustimmungsrate von 38% etwas optimistischer zeigen, dass die Wirtschaft 2012 global im Vergleich zum Vorjahr erstarken wird.

Nicht in allen L├Ąndern herrscht Skepsis in Bezug auf die Wirtschaftsentwicklung. Befragte in Indien stimmen mit gro├čer Mehrheit (74%) der Aussage zu, dass die globale Wirtschaft 2012 st├Ąrker sein wird als 2011. ├ähnlich hohe Zustimmungsraten gibt es in Brasilien (70%), Indonesien (68%) und Saudi-Arabien (63%). Franzosen (19%), Ungarn (20%), Belgier (21%), Italiener und Schweden (jeweils 22%) haben auf der anderen Seite die geringsten Zustimmungsraten.

Steckbrief:
Diese Ergebnisse stammen aus einer Ipsos-Umfrage, die zwischen dem 6. und 19. Dezember 2011 in 24 L├Ąndern im Auftrag von Thompson Reuters News Service durchgef├╝hrt wurde. Die teilnehmenden L├Ąnder sind aus der Tabelle unten ersichtlich. F├╝r die Studie wurde eine internationale Stichprobe von Erwachsenen in den USA und Kanada und zwischen 16 und 64 Jahren, in allen anderen L├Ąndern zwischen 18 und 64 Jahren, gezogen. Die ungewichtete Basis der Befragten betrug 21.245 Personen. Etwa 1000 Personen wurden pro Land befragt, mit Ausnahme von Argentinien, Indonesien, Mexiko, Polen, Saudi Arabien, S├╝dafrika, S├╝dkorea, Schweden, Russland und der T├╝rkei, in der die Stichproben etwa bei 500 lagen.

├ťber Ipsos:
Ipsos ist ein unabh├Ąngiges und innovatives Dienstleistungs-unternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung leistet. Um unseren Kunden bestm├Âglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der ├Âffentlichen Meinung eine Stimme. Seit Oktober 2011 geh├Ârt Synovate zu Ipsos. Damit sind wir in 84 L├Ąndern auf allen Kontinenten vertreten und in Deutschland und weltweit nach Ums├Ątzen das drittgr├Â├čte Marktforschungsinstitut.
"Nobody┬┤s unpredictable" ist weltweit das Leitmotiv von Ipsos.

Kontakt:
Ipsos Deutschland Pressestelle
Gudrun Witt
Ipsos GmbH
Sachsenstra├če 6
20097 Hamburg
Tel. 040-80096-179
Fax. 040-80096-100
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Global @dvisor
Manuela Schr├Âdel
Ipsos GmbH
Papenkamp 2-6
D-23879 M├Âlln
Tel. 4542 801- 391
Fax. 4542 801- 201
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.ipsos.de

(Ende)

Aussender: Ipsos GmbH
Ansprechpartner: Gudrun Witt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: 040 80096 - 179
Website: www.ipsos.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20120113009 ]
Fotohinweis: Umfrage: 2012 wird ein besseres Jahr (Chart: Ipsos)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Januar 2012 um 11:20 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
www.eprimo.de
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz ver├Âffentlichte Software.
 
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE