-->
 
 
Start NEWS Übersicht Computer und Telekomunikation NEWS Cisco: Mobiler Datenverkehr steigt weltweit von 2011 bis 2016 um das 18-Fache

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

DENIC 
Huss - music in motion: DJ ing Karaoke Mobildiscothek 
PHP-Homepage 
meinVZ & studiVZ 
myKarre - Video und Tuning Community! 

free counters
 

Cisco: Mobiler Datenverkehr steigt weltweit von 2011 bis 2016 um das 18-Fache PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christiane Fuchs-Robetin   
Donnerstag, den 16. Februar 2012 um 11:45 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Cisco Austria: Achim KasparWien (pts017/16.02.2012/11:45) - Der globale mobile Datenverkehr wächst von 2011 bis 2016 um das Achtzehnfache. Dann werden jeden Monat fast 10,8 Exabyte übertragen. Ein Exabyte ist eine Trillion Byte, eine Eins mit 18 Nullen. Die jährliche mobile Datenübertragung von 130 Exabyte entspricht dem Fassungsvermögen von 33 Milliarden DVDs oder 813 Trillionen SMS. Dies hat der neue Cisco Visual Networking Index (VNI) Global Mobile Data Traffic Forecast festgestellt. Das Wachstum liegt vorwiegend an der Zunahme internetfähiger Mobilgeräte. Im Jahr 2016 übersteigt deren Anzahl mit mehr als 10 Milliarden die der dann auf der Erde lebenden 7,3 Milliarden Menschen. In Deutschland werden in vier Jahren voraussichtlich 177 statt aktuell 116 Milliarden mobile Geräte im Einsatz sein.

Achim Kaspar, General Manager Cisco Austria: "Immer mehr Menschen weltweit und auch in Österreich nutzen das Internet über mobile Geräte, dabei nimmt vor allem das Abrufen von Cloud-Diensten und Videos zu. Auch die Leistungsfähigkeit der Geräte nimmt kontinuierlich zu und das verstärkt zusätzlich das Datenvolumen im Internet. Da Netzwerke die Basis für sämtliche Anwendungen sind, müssen Provider jetzt schon für eine stabile und sichere Infrastruktur sorgen, die sich den schnellen Entwicklungen anpassen lässt."

Steiler Anstieg

Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate des weltweiten mobilen Datenverkehrs von 2011 bis 2016 beträgt 78 Prozent. Alleine der Zuwachs von 2015 auf 2016 wird etwa das Dreifache des gesamten geschätzten mobilen Internetverkehrs im Jahr 2012 betragen. Im Zeitraum 2011 bis 2016 wird der mobile Traffic dreimal schneller wachsen als der Datentransfer über feste Leitungen. Dieses Wachstum wird durch folgende Faktoren angetrieben:
- Der mobile Cloud-Verkehr steigt um das 28-Fache mit einer jährlichen Wachstumsrate von 95 Prozent, sein Anteil am gesamten mobilen Daten-Traffic erhöht sich von 45 auf 71 Prozent
- In vier Jahren gibt es mehr als 10 Milliarden internetfähige Mobilgeräte, inklusive Maschinenkommunikation (M2M)
- Leistungsfähigere Mobilgeräte, insbesondere Tablet-PCs, können immer mehr Daten übertragen
- Die Geschwindigkeit mobiler Netze wird um das Neunfache steigen und entsprechend höhere Transferraten erlauben
- Der Anteil von Videos am mobilen Datenverkehr erhöht sich bis 2016 auf mehr als 70 Prozent

Weitere Ergebnisse

In vier Jahren werden 71 Prozent aller Smartphones und Tablet-PCs die Internetprotokoll-Version 6 (IPv6) nutzen können, insgesamt werden es 39 Prozent aller mobilen Geräte sein. Das höchste Wachstum im mobilen Datenverkehr wird die Region Nahost und Afrika mit einer Steigerung um das 36-Fache aufweisen, gefolgt vom asiatisch-pazifischen Raum sowie Mittel- und Osteuropa (jeweils 21-fach), Lateinamerika (18-fach), Nordamerika (17-fach) und Westeuropa (14-fach).

Über die Studie

Der Cisco VNI Global Mobile Data Traffic Forecast basiert auf unabhängigen Vorhersagen von Analysten sowie Messwerten zur mobilen Datenübertragung. Darauf aufbauend hat Cisco eigene Schätzungen für die Akzeptanz von mobilen Anwendungen sowie der Nutzungs- und Datenübertragungsraten getroffen. Darin eingeflossen sind Zahlen für die mobile Breitbandgeschwindigkeit und Geräteleistungen.

Die vollständige Studie gibt es unter: http://www.cisco.com/go/vni

Rückfragehinweis:
Cisco Systems GmbH, Sabine Lobmeier, Tel.: 0800-187 36 52, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
The Skills Group, http://www.skills.at , Christiane Fuchs-Robetin, Tel. 01-505 26 25-66, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Über Cisco:
Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.at .

Aktuelle Nachrichten finden Sie unter: http://www.cisco.com/web/AT/presse/presse_home.html

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

(Ende)

Aussender: The Skills Group
Ansprechpartner: Christiane Fuchs-Robetin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: +43-(0)1-505 26 25-66
Website: www.skills.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20120216017 ]
[ Foto: http://www.pressetext.com/news/media/20120216017 ]
Fotohinweis: Cisco Austria: Achim Kaspar

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Februar 2012 um 11:45 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Elektronik bei Hitmeister.de
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE