-->
 
 
Start NEWS ├ťbersicht Computer und Telekomunikation NEWS "Neue Kommunikationsmethoden senken Kosten"

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Exploratorium Potsdam 
KFZ Kredit & Versicherungsvergleich ++T├ťV gepr├╝ft++ 
Kostenloses Verzeichnis 
TU-Darmstadt 
go:ruma - L├Ąnder der Erde 

free counters
 
´╗┐
"Neue Kommunikationsmethoden senken Kosten" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Veronika Gacic   
Donnerstag, den 13. August 2009 um 10:45 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Wien (pts/13.08.2009/10:45) - "Neue Kommunikationsmethoden senken Kosten" - Um dies zu beweisen, sucht Netviewer Austria GmbH drei Unternehmen, die kostenlos sechs Monate die Web-Konferenzen testen - Die Anmeldefrist l├Ąuft bis Ende August.

Bis Ende August k├Ânnen interessierte Firmen eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden und sich f├╝r eine gratis Web-Konferenz Software f├╝r alle Mitarbeiter bewerben. Ausgew├Ąhlt werden jeweils ein Kleinunternehmen (bis 10 Mitarbeiter), ein mittelst├Ąndisches Unternehmen (bis 100 Mitarbeiter) und ein Gro├čunternehmen (bis 1000 Mitarbeiter). In der sechsmonatigen Testphase, die im September startet, berichten die ausgew├Ąhlten Unternehmen w├Âchentlich ├╝ber ihre gesammelten Erfahrungen in einem Blog.

Kosten sparen mit Web-Collaborations
Kosten sparen steht f├╝r viele Unternehmen, egal ob Klein-, Mittel- oder Gro├čunternehmen, derzeit an erster Stelle. Neue Kommunikationsformen, wie z.B. Online-Meetings, k├Ânnen Zeit und Geld sparen. Netviewer Austria GmbH m├Âchte die Akzeptanz dieser modernen Kommunikationsl├Âsungen in ├Âsterreichischen Unternehmen untersuchen und f├Ârdern.

Web-Collaboration erm├Âglichen den Mitarbeitern eines Unternehmens Abstimmungen, Meetings und sogar Schulungen via Internet abzuhalten. Zus├Ątzlich k├Ânnen die Teilnehmer Dokumente gemeinsam bearbeiten und sich per Web-Cam sehen - und das in Echtzeit. Neben der Kosteneffizienz wird auch die Arbeitszeit effektiver genutzt.

In ├ľsterreich haben bereits ├╝ber 500 Unternehmen die Web-Collaboration-L├Âsung von Netviewer erfolgreich in den Arbeitsalltag implementiert. Im Rahmen der Test-Aktion wird jeder Interessent die M├Âglichkeit haben, die bis jetzt firmenintern gehaltenen Erfahrungen, ├╝ber zahlreiche Anwendungsbereiche dieser L├Âsung in einem Blog nachzulesen. Netviewer Austria setzt mit dieser Aktion und der anschlie├čenden Beobachtung konkrete Ma├čnahmen zur ├ťberpr├╝fung.

├ťber Netviewer:
Netviewer Austria GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Netviewer AG, dem f├╝hrenden europ├Ąischen Hersteller und Anbieter von Webkonferenz-L├Âsungen mit Hauptsitz in Karlsruhe (http://www.netviewer.com). Gegr├╝ndet 2001, besch├Ąftigt das Unternehmen heute ├╝ber 200 Mitarbeiter. Mit Netviewer k├Ânnen sich Internetnutzer live gegenseitig auf den Bildschirm schauen, um Texte, Kalkulationen, Grafiken und sonstige Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Durch die visuelle Echtzeitkommunikation ├╝ber das Internet lassen sich Reisezeiten und Kosten erheblich reduzieren und die Produktivit├Ąt erh├Âhen.

Diese Vorteile nutzen mehr als 15 000 Konzerne und mittelst├Ąndische Unternehmen in 55 L├Ąndern, darunter Magna Powertrain, Strabag, der Baustoffkonzern Baumit, Telekom Austria, die L├Ąnder Salzburg und Vorarlberg, Banner Batterien sowie die Erste Bank und Sparkassen.

Weitere Informationen:

corporate identity prihoda
Veronika Gacic
Peter-Jordan-Stra├če 74
1190 Wien
Tel.: +43 (0) 1 4796 366-32
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Netviewer Austria GmbH
Daniel Holzinger
Salzgries 19
1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5321612 170
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.netviewer.com (Ende)

Aussender: Netviewer GmbH - Niederlassung ├ľsterreich
Ansprechpartner: Veronika Gacic
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: +43/1/4796366-32

[ Quelle: http://pressetext.com/news/090813011/ ]

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. August 2009 um 10:45 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz ver├Âffentlichte Software.
 
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE