-->
 
 
Start NEWS ├ťbersicht Finanz & Versicherungs NEWS UNIQA in Bulgarien mit ausgezeichnetem Wachstum in den ersten zehn Monaten

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Die moderne Hausfrau (shopping) 
King - Online Spiele 
LZ-Jobs - das Jobportal der Lebensmittel Zeitung 
Milaro - Berliner Techno Szene 
Space Pioneers 

free counters
 
´╗┐
UNIQA in Bulgarien mit ausgezeichnetem Wachstum in den ersten zehn Monaten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norbert Heller   
Montag, den 16. Januar 2012 um 10:15 Uhr

Abstimmung 0.0/5 (0 Sterne)

Wien (pts008/16.01.2012/10:15) - In den ersten zehn Monaten 2011 schaffte UNIQA in Bulgarien ein ausgezeichnetes Wachstum von 20,7% und setzte damit die Erfolgsgeschichte fort. Der gesamte bulgarische Versicherungsmarkt konnte in der gleichen Zeit nur um 0,6% zulegen. Gemeinsam konnten UNIQA Insurance plc. und UNIQA Life Insurance plc. das Pr├Ąmienvolumen um rund 7,4 Mio. Euro (rund 14,5 Mio. BGN) auf mehr als 43 Mio. Euro (├╝ber 84 Mio. BGN) gegen├╝ber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres verbessern und damit den 7. Marktrang festigen.

Ein ├╝berproportionales Wachstum von mehr als 32% konnte UNIQA Life Insurance plc. in der Lebensversicherung erzielen. Mit diesem Pr├Ąmienzuwachs liegt die Gesellschaft weit ├╝ber der regionalen Marktentwicklung von +1,3% und konnte dadurch gegen├╝ber dem Vorjahreszeitraum zwei Mitbewerber ├╝berholen. UNIQA hat sich damit in diesem Segment den 3. Marktrang mit einem Pr├Ąmienvolumen von 11,6 Mio. Euro (22,6 Mio. BGN) erarbeitet.

Auch im Nicht-Lebensversicherungsgesch├Ąft erreichte UNIQA Insurance plc., trotz schleppender Entwicklung des Marktes (+0,5%), mit rund 17% ein ausgezeichnetes Wachstum. Damit lie├č UNIQA auch im Nicht-Leben-Segment einen Mitbewerber hinter sich und erreichte mit einer Steigerung des Pr├Ąmienvolumens auf 31,6 Mio. Euro (61,7 BGN) den 7. Marktrang.

UNIQA ist es zudem gelungen, auch die Marktanteile in allen Bereichen deutlich auszubauen: In der Lebensversicherung um 2,7 Prozentpunkte auf knapp 11,5% und im Nicht-Leben-Bereich auf 5,7% um 0,8 Prozentpunkte.

Nikolai Genchev, UNIQA Insurance plc. Vorstandsvorsitzender in Bulgarien, zur ausgezeichneten Entwicklung: "Mit unserem ├╝berdurchschnittlichen Wachstum in allen Segmenten sind wir sehr zufrieden. Als eine der Top-Versicherungen sind wir mit ├╝ber 100 Vertriebsniederlassungen sehr nahe bei unseren Kunden - und diese N├Ąhe und das dazugeh├Ârige Service st├Ąrkt das Kundenvertrauen. Nicht zuletzt deshalb konnten wir die Anzahl der Polizzen seit Oktober 2010 um 41,5% auf ├╝ber 303.800 St├╝ck steigern. Davon entfallen alleine auf die besonders erfolgreiche Schaden- und Unfallversicherung 234.600 Polizzen - das entspricht einer Zunahme von 52,5%."

Wolfgang Kindl, Vorstandsvorsitzender der UNIQA International AG - einer eigenst├Ąndigen Holding, die die Steuerung der ├╝ber 40 Auslandsgesellschaften der UNIQA Gruppe wahrnimmt: "Die positive Entwicklung ist der Beweis daf├╝r, dass wir mit unserer langfristigen Strategie des nachhaltigen Wachstums auch in schwierigen Marktsituationen richtig liegen und UNIQA gut positioniert ist. Durch Produkt- und Servicequalit├Ąt konnten wir die Marktposition in Bulgarien kontinuierlich ausbauen und uns das Vertrauen vieler neuer Kunden erarbeiten."

Ein druckf├Ąhiges Foto von Wolfgang Kindl k├Ânnen Sie unter http://www.uniqagroup.com/uniqagroup/cms/de/img/IMG_3663_tcm52-364611.jpg abrufen.

(Ende)

Aussender: UNIQA Versicherungen AG
Ansprechpartner: Norbert Heller
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: (+43 1)211 75-3414
Website: www.uniqagroup.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20120116008 ]

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Januar 2012 um 10:15 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz ver├Âffentlichte Software.
 
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE