-->
 
 
Start Newsfeed Verzeichnis Stiftung Warentest NEWS

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

123gold - Trauringe 
Dresdner Musikfestspiele 
Hotels g√ľnstig & europaweit 
Hurraki - W√∂rterbuch f√ľr Leichte Sprache 
MacWire - Alles Apple - Alles in Farbe 

free counters
 
Newsfeeds
Stiftung Warentest Archiv
Der RSS Infoticker informiert √ľber aktuelle Tests und Meldungen der Stiftung Warentest.

Stiftung Warentest Archiv
  • Kredit¬≠widerruf: Verbot f√ľr irref√ľhrende Ausreden

    Das Land¬≠gericht K√∂ln hat es der DSL Bank untersagt, eine fehler¬≠hafter Widerrufs¬≠belehrung zu einem Immobilien¬≠kredit als ‚Äěhinreichend und nicht irref√ľhrend‚Äú zu bezeichnen. Die Bank hatte einem Kunden im Juli geschrieben, er d√ľrfe seinen Kredit¬≠vertrag nicht widerrufen. Die Schutz¬≠gemeinschaft f√ľr Bank¬≠kunden beantragte darauf¬≠hin beim Land¬≠gericht K√∂ln, der Bank falsche Aussagen in dem Schreiben zu untersagen.



  • Warn¬≠liste Geld¬≠anlage: Unseri√∂se Firmen und Finanz¬≠produkte

    Die Warn¬≠liste ‚ÄěGeld¬≠anlage¬≠angebote‚Äú der Stiftung Warentest ist nach Anla¬≠gearten sortiert. Sie verschafft Lesern und Anlegern schnell einen √úber¬≠blick √ľber dubiose, unseri√∂se oder sehr riskante Geld¬≠anlage¬≠angebote, vor denen die Experten der Stiftung Warentest in Finanztest oder auf test.de gewarnt haben.



  • Leserfragen zur Riester-Rente: Soll ich noch riestern?

    Nied¬≠rige Zinsen bringen Riester-Sparern Verdruss. F√ľr neue Renten¬≠versicherungs¬≠vertr√§ge sinkt ab dem Jahr 2015 auch noch der Garan¬≠tiezins. Finanztest beant¬≠wortet die wichtigsten Leserfragen zum Thema Riester.



  • Strom- und Gaspreise: Fast jede Preis¬≠erh√∂hung rechts¬≠widrig

    Der EuGH hat geur¬≠teilt: Auch Grund¬≠versorgungs¬≠kunden gegen¬≠√ľber sind Preissteigerungen rechts¬≠widrig. Die Verordnungen zur Grund¬≠versorgung mit Strom und Gas sind unwirk¬≠sam. F√ľr Sonder¬≠kunden hatte er schon vor andert¬≠halb Jahren ganz √§hnlich entschieden. Damit ist klar: Fast jede Strom- und Gaspreis¬≠erh√∂hung d√ľrfte rechts¬≠widrig sein. Betroffene Verbraucher m√ľssen Preissteigerungen nicht zahlen. Wer schon gezahlt hat, kann Betr√§ge zur√ľck¬≠fordern, die auf eine rechts¬≠widrige Preis¬≠erh√∂hung entfallen. test.de erkl√§rt die Rechts¬≠lage und gibt ausf√ľhr¬≠liche Tipps.



  • Bundes¬≠wert¬≠papier, Pfand¬≠brief, Unter¬≠nehmens¬≠anleihe: Anleihen im Test

    Sicherheit ist Trumpf. Besonders wenn es um das eigene Vermögen geht. Ein sicherer Hort sind deutsche Staats­papiere. Die Renditen der Bundes­anleihen sind allerdings derzeit auf nied­rigem Niveau. Das Renditeplus von Jumbo-Pfand­briefen und soliden Unter­nehmens­anleihen ist zuletzt stark geschmolzen. Der wöchentlich aktualisierte Produktfinder enthält 42 Bundes­wert­papiere, 23 Jumbo-Pfand­briefe, 40 gut benotete Unter­nehmens­anleihen und vier Staats­papiere mit Inflations­schutz.



  • Loom B√§nder: Stich¬≠proben ohne PAK und Phthalate

    Unter Kindern sind sie derzeit der Renner: Selbst¬≠gekn√ľpfte viel¬≠farbige Armb√§nder, Ketten und Ringe aus kleinen, runden Gummi- oder Sili¬≠konb√§ndern. Jungs und M√§dchen tragen sie manchmal wochen¬≠lang ums Hand¬≠gelenk, um den Hals und am Finger. Der Hype verunsichert viele Eltern. Sie haben Sorgen, dass die B√§nder Schad¬≠stoffe enthalten. test.de hat exemplarisch ‚ÄěLooms‚Äú von sechs Anbietern auf Schad¬≠stoffe gepr√ľft.



  • R√ľck¬≠ruf von Rind¬≠fleisch¬≠produkten: Verdacht auf Milz¬≠brand-Erreger

    Corned Beef, Rinder¬≠braten, Roast Beef, Rinderroulade ‚Äď seit dem 17. Oktober h√§ufen sich die R√ľck¬≠rufe f√ľr Rind¬≠fleisch¬≠produkte. Sie sind m√∂glicher¬≠weise mit dem Erreger Bacillus anthracis verunreinigt, der Milz¬≠brand ausl√∂sen kann. Milz¬≠brand ist alles andere als harmlos ‚Äď eine gesundheitliche Gef√§hr¬≠dung ist laut dem Bundes¬≠institut f√ľr Risiko¬≠be¬≠wertung derzeit dennoch unwahr¬≠scheinlich. Betroffene Rind¬≠fleisch¬≠produkte sollten Verbraucher aber keinesfalls verzehren.



  • Auto¬≠kinder¬≠sitze: 280¬†Sitze im Test ‚Äď Sicherheit f√ľr Ihr Kind

    Der Produktfinder Kinder¬≠sitze zeigt die besten Auto¬≠kinder¬≠sitze f√ľr alle Alters¬≠klassen. Hier z√§hlen Sicherheit, Hand¬≠habung und Ergonomie. Im Oktober hinzugekommen: 10 billige Sitze. Hier ist die richtige Wahl besonders wichtig: Nur ein Billig-Sitz ist gut, drei sind befriedigend ‚Äď und sechs sind mangelhaft. Ebenfalls im Test: der erste in Deutsch¬≠land erh√§ltliche Sitz nach i-Size-Norm. Die neue EU-Norm soll Auto¬≠fahren f√ľr die J√ľngsten sicherer machen.



  • Berufs¬≠unf√§higkeit: Ausge√ľbter Job z√§hlt

    Geld von einer privaten Berufs¬≠unf√§higkeits¬≠versicherung bekommen Versicherte nur, wenn sie in ihrem tats√§ch¬≠lich ausge√ľbten Beruf nicht mehr arbeiten k√∂nnen. Ein Mann hatte den Job in seinem erlernten Beruf als Stuckateur verloren und arbeitete danach in einer anderen Firma als Maschinenbediener. Bei einem Motorrad¬≠unfall verletzte er sich schwer, konnte aber nach einigen Monaten wieder voll als Maschinenbediener arbeiten. Aufgrund der erlittenen Wirbels√§ulen¬≠verletzung konnte er jedoch nicht in seinen urspr√ľng¬≠lichen Ausbildungs¬≠beruf als Stuckateur zur√ľck¬≠kehren. Er gab an, dass er als Maschinenbediener nur interims¬≠weise gearbeitet habe, um nicht arbeitslos zu sein, und verlangte von seiner Berufs¬≠unf√§higkeits¬≠versicherung die vereinbarte Rente. Doch die ist nicht verpflichtet zu zahlen. Nach einem Berufs¬≠wechsel, der nicht aus gesundheitlichen, sondern aus anderen Gr√ľnden erfolgt sei, komme es bei der Frage der Berufs¬≠unf√§higkeit auf die neue T√§tig¬≠keit an, urteilte das Ober¬≠landes¬≠gericht Saarbr√ľcken (Az. 5 U 236/12-28).



  • Auto¬≠kinder¬≠sitze: Augen auf beim Billigkauf

    In diesem Heft¬≠artikel: Zehn billige Kinder¬≠sitze f√ľr alle Alters¬≠klassen (Preise: rund 30 bis 70 Euro) hat die Stiftung Warentest gepr√ľft, gleich sechs davon schneiden mangelhaft ab: F√ľnf versagten in der Unfall¬≠sicherheit ‚Äď davon drei Modelle einer Marke. Zwei Sitze enthalten im Bezugs¬≠stoff zu viel Schad¬≠stoffe. √úber¬≠raschend: Eine einfache Sitz¬≠schale f√ľr S√§uglinge (60 Euro) schneidet im Test gut ab. Das hat seit Jahren keine Babyschale unter 100 Euro mehr geschafft.

    test.de bietet mehr: Der Produktfinder Kindersitze der Stiftung Warentest zeigt die besten Auto¬≠kinder¬≠sitze f√ľr alle Alters¬≠klassen. Die Daten¬≠bank enth√§lt Testbe¬≠richte, Preise und Fotos f√ľr alle 280¬†Auto¬≠kinder¬≠sitze, die die Stiftung Warentest seit 2007 getestet hat ‚Äď darunter auch die 10 aktuell getesteten. Hier finden Sie den besten Kinder¬≠sitz f√ľr Ihr Auto. Preise, Fotos und Ausstattungs¬≠merkmale sind kostenlos. Die ausf√ľhr¬≠lichen Test¬≠ergeb¬≠nisse und Test¬≠urteile sind kosten¬≠pflichtig. F√ľr nur f√ľnf Euro bekommen Sie Zugriff auf die gesamte Daten¬≠bank. Inklusive aller Heft¬≠artikel aus test als PDF.



Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.