-->
 
 
Start Newsfeed Verzeichnis Leben und Stil NEWSTIPP - S├╝ddeutsche

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Freudenstadt im Schwarzwald 
Ihr Stadtf├╝hrer f├╝r Dresden 
Mallorca-Experten 
Tarifcheck 24 - Versicherungsvergleiche 
www.iloveyou.de 

free counters
 
Newsfeeds
Leben - Nachrichten aus Gesellschaft, Prominenz und Trends
Aktuelle Nachrichten und Reportagen zu Lifestyle, VIPs und Partnerschaft

Leben-Artikel / S├╝ddeutsche.de
  • Casting f├╝r Gruselkabinett: Berlin sucht den Supererschrecker
    Erschrecker-Casting im Berliner Gruselkabinett, J├Ârg Carstensen / dpa

    Wer kann am besten schreien, grunzen, r├Âcheln und sich anschleichen? Beim "Erschrecker-Casting" f├╝r das Gruselkabinett in Berlin sind ungew├Âhnliche F├Ąhigkeiten gefragt.



  • Ihr Forum: Mundraub: Was tun Sie gegen Lebensmittelverschwendung?
    Ihre SZ, S├╝ddeutsche.de

    Regional, kostenlos, f├╝r alle - w├Ąre das nicht fair? Der Verein Mundraub vermittelt Obst, das keiner ernten will. Was tun Sie gegen Lebensmittelverschwendung?



  • Ehe-Studie aus den USA: Frau zufrieden -> Beziehung gut
    K├Ânigin Elizabeth II. und Prinz Philip feiern Eiserne Hochzeit, Andy Rain / dpa

    Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so gl├╝cklich zu werden, wie man alleine war. Sagt Oscar Wilde. Wer sich damit nicht zufriedengeben will, sollte sich eine US-Studie anschauen. Die beschreibt folgende Gl├╝cksformel: Hauptsache, die Frau ist zufrieden!



  • Mundraub.org: Verein vermittelt kostenloses Obst
    Apfelbaum, Julian Stratenschulte / dpa

    Äpfel, Brombeeren, Quitten - umsonst: Der Verein Mundraub organisiert die Ernte von Früchten, die keiner will. Das klingt vorbildlich. Doch mancher Kritiker bezeichnet die Initiatoren als Diebe.



  • Ihr Forum: Sollte es ein Recht auf Urlaub in Deutschland geben?
    Ihre SZ, S├╝ddeutsche.de

    F├╝r sch├Ątzungsweise mehrere Millionen Kinder in Deutschland ist Urlaub ein Fremdwort, ihre Familien k├Ânnen sich eine Reise einfach nicht leisten. L├Ąngst ist dar├╝ber eine politische Debatte entbrannt. Sollte es zum Wohle der Kinder ein Recht auf Urlaub geben?



  • Urlaub f├╝r Hartz-IV-Kinder: Wenn die Flucht aus dem Alltag zum Luxus wird
    Ferienangebote in Brandenburg, Patrick Pleul / dpa

    Urlaub? F├╝r sch├Ątzungsweise mehrere Millionen Kinder in Deutschland ein Fremdwort, ihre Familien k├Ânnen sich eine Reise einfach nicht leisten. L├Ąngst ist dar├╝ber eine politische Debatte entbrannt: ├╝ber ein "Recht auf Urlaub". Doch das kritisiert selbst der Kinderschutzbund.



  • Ihre Post: Ihre Post zum Kinderl├Ąrm
    Schreikinder nerven Eltern; Leserbriefe 11.9. Baby, Z1021 Peter Endig / Peter Endig/dpa

    Wenn Kinder und Jugendliche - nur weil sie angeblich zu laut seien - hinter Mauern verschwinden sollen, wie j├╝ngst ein Fall in Berlin zeigte, begehren Eltern auf. Das verdeutlicht auch Ihre Post.



  • Suizid im Alter: "Es hat doch alles keinen Sinn mehr"
    alte Frau, cydonna / photocase.com / cydonna / photocase.com

    Adolf Merckle war 74, Gunter Sachs 78 und Otto Beisheim 89 Jahre, als jeder f├╝r sich beschloss, sein Leben zu beenden. Hinter diesen Prominenten verbirgt sich ein Ph├Ąnomen, das ├╝berdurchschnittlich h├Ąufig vorkommt und dennoch tabuisiert ist: Suizid im Alter.



  • Sterbehilfe: Bitte keinen Heldentod

    Bei der Sterbehilfe d├╝rfen Patient und Arzt nicht alleine gelassen werden. Wenn der Bundestag ├╝ber den ├Ąrztlich assistierten Suizid debattiert, ist das f├╝r Deutschland Neuland. Klare Regeln m├╝ssen sch├╝tzen und Missbrauch verhindern.



  • Exfrauen: Das Wimmern verjagter Petzen
    -, CHARLY TRIBALLEAU / AFP

    Warum machen die das? Bettina Wulff und Val├ęrie Trierweiler haben mit ihren intimen Enth├╝llungsb├╝chern ├╝ber ihre gescheiterten Beziehungen vor allem sich selbst geschadet. H├Ątten sie sich mal ein Beispiel an der fr├╝heren Frau Sarkozy genommen.



Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz ver├Âffentlichte Software.