-->
 
 
Start Newsfeed Verzeichnis Unternehmenswelt NEWS

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Amazon - der gro├če Marktplatz 
DEVIL AG - DEVIL AG 
Digitaler Rundfunk 
GSiteCrawler - Google Sitemap Generator f├╝r Windows  
Pixelio 

free counters
 
Newsfeeds
unternehmenswelt.de News


unternehmenswelt.de News
  • Gr├╝nderregionen : Gr├╝nderregionen im Portr├Ąt: Kaiserslautern und Worms
    gruenderregionen-im-portraet-kaiserslautern-und-wormsUnsere Rubrik ÔÇ×Gr├╝nderregionen im PortraitÔÇť stellt regelm├Ą├čig 2-3 unternehmenswelt.de Regionen ausf├╝hrlich vor. In dieser Woche stehen Kaiserslautern und Worms in Rheinland-Pfalz auf dem Programm. Wir geben eine ├ťbersicht zur regionalen Wirtschaftsstruktur, zu institutionellen Anlaufstellen, Beratungs- und Schulungsangeboten sowie M├Âglichkeiten der regionalen Pr├Ąsentation und Vernetzung.

  • News der letzten Tage: futureSAX, Mindestlohn und Crowdfunding.Correctiv.org
    futuresax-mindestlohn-und-crowdfunding-correctiv-orgDer futureSAX-Ideenwettbewerb sucht im Freistaat Sachsen nach Gr├╝ndern mit innovativen Gesch├Ąftsideen mit nachhaltigem Entwicklungspotential, Der Mindestlohn kommt und bringt f├╝r Unternehmer viele ├änderungen mit sich - wir geben einen ├ťberblick, die neue Plattform Crowdfunding.Correctiv.org sammelt seit dem 16. Dezember Geld f├╝r investigativen Journalismus.

  • Onlinewelt: Payone, Oracle, Blue Yonder, Gini und die deutschen Banken
    payone-oracle-blue-yonder-gini-und-die-deutschen-bankenExit: der Bezahldienst Payone wird von der Sparkasse ├╝bernommen, Oracle punktet mit Wachstum im Cloud-Gesch├Ąft, Das Big Data Unternehmen Blue Yonder erh├Ąlt eine 75 Millionen US-Dollar-Finanzierung, der Main Incubator investiert in das M├╝nchener Startup Gini und die deutsche Banken wollen PayPal mit einem eigenen digitalen Payment Service Konkurrenz machen.

  • Crowdfunding: Crowdfunding.Correctiv.org sammelt Geld f├╝r investigativen Journalismus
    crowdfunding-correctiv-org-sammelt-geld-fuer-investigativen-journalismusMit Crowdfunding.Correctiv.org gibt es in Deutschland eine neue Plattform f├╝r investigativen Journalismus. Hier lassen sich Themenvorschl├Ąge f├╝r Hintergrundreportagen einreichen, die dann von den Unterst├╝tzern finanziert werden k├Ânnen. Das Modell d├╝rfte sowohl f├╝r freie Journalisten, als auch f├╝r Nutzer interessant sein, denen ein Thema auf den N├Ągeln brennt und die hier eine Chance erhalten, es zu recherchieren und aufzukl├Ąren.

  • Personal : Der Mindestlohn kommt - was ├Ąndert sich f├╝r Unternehmer?
    der-mindestlohn-kommt-was-aendert-sich-fuer-unternehmerAb Januar 2015 tritt das Gesetz zum Mindestlohn in Kraft. Demnach erhalten Arbeitnehmer f├╝r die geleistete Arbeitsstunde einen Lohn von mindestens 8,50 Euro brutto. Doch neben dieser grunds├Ątzlichen Regelung gibt es zahlreiche Sonderf├Ąlle und ungekl├Ąrte Details. Wir geben einen ├ťberblick ├╝ber die Auswirkungen f├╝r Unternehmer und die mit dem Gesetz verbundenen ├änderungen.

  • Events: Der futureSAX-Ideenwettbewerb
    der-futuresax-ideenwettbewerbDer futureSAX-Ideenwettbewerb sucht im Freistaat Sachsen nach Gr├╝ndern und jungen Unternehmen mit innovativen Gesch├Ąftsideen. Der noch relativ junge Wettbewerb ist nicht nur durch Preisgelder von 30.000 Euro interessant. Die Teilnehmer k├Ânnen ├╝ber ein Investorenmatching nach starken Kapitalgebern suchen und erhalten bei Bedarf individuelle Coachings. Bewerbungsschluss ist der 15.02.2015.

  • Gr├╝nderregionen : Gr├╝nderregionen im Portr├Ąt: Mainz und Koblenz
    gruenderregionen-im-portraet-mainz-und-koblenzIn unserer Rubrik ÔÇ×Gr├╝nderregionen im PortraitÔÇť w├Ąhlen wir regelm├Ą├čig 2-3 unternehmenswelt.de Regionen aus und stellen sie ausf├╝hrlich vor. In dieser Woche sind Mainz und Koblenz an der Reihe. Wirtschaftliche Struktur, institutionelle Anlaufstellen sowie Beratungs- und Schulungsangebote werden vorgestellt. Dazu geht es um regionale M├Âglichkeiten der Pr├Ąsentation und Vernetzung.

  • News der letzten Tage: ACHEMA-Gr├╝nderpreis, Gesch├Ąftsideen & Weihnachten und Cloud&Heat
    achema-gruenderpreis-geschaeftsideen-und-weihnachten-und-cloudundheatDer ACHEMA-Gr├╝nderpreis f├╝r die Sparten Energie, industrielle Biotechnologie und Messtechnik/Analytik zeichnet die besten Businesspl├Ąne mit attraktiven Preisen aus und erm├Âglicht Gr├╝ndern den Zugang zu Investoren, Weihnachten ist jedes Jahr eine gute Zeit f├╝r gute Gesch├Ąfttsideen - wir stellen einige vor und Crowdfunding: Cloud&Heat startet zweite Runde auf Seedmatch.

  • Onlinewelt: Instagram, SoundCloud, Spendino, EuropeanPioneers und Fotolia
    instagram-soundcloud-spendino-europeanpioneers-und-fotoliaInstagram gewinnt 100 Millionen Nutzer in neun Monaten und ├╝berholt damit Twitter, Das Wallstreet Journal bringt eine neue Finanzierungsrunde f├╝r die Berliner Plattform SoundCloud ins Gespr├Ąch, Exit: Spendino wird von Gr├╝n Software ├╝bernommen, EuropeanPioneers verteilt Investitionen von 2,2 Millionen Euro auf zw├Âlf Startups und Adobe ├╝bernimmt das digitale Bildarchiv Fotolia.

  • Crowdfunding: Crowdfunding: Cloud&Heat startet zweite Runde auf Seedmatch
    crowdfunding-cloudundheat-startet-zweite-runde-auf-seedmatchAuf Seedmatch startet das Dresdner Startup Cloud&Heat seine zweite Crowdfunding-Kampagne. Nachdem man 2013 bereits eine Million Euro einsammeln konnte, peilt man nun ein Fundinglimit von 5 Million Euro an. Das Unternehmen, das eine Technologie entwickelt hat, Cloud-Server als Heizmodule f├╝r H├Ąuser zu nutzen, ben├Âtigt das Kapital f├╝r sein weiteres Wachstum.

  • Unternehmertum: Weihnachten: Zeit f├╝r gute Gesch├Ąftsideen
    weihnachten-zeit-fuer-gute-geschaeftsideenWeihnachten ist nicht nur die Zeit der Geschenke, sondern auch der Gesch├Ąftsideen. Selten ist die Offenheit der Kunden f├╝r Originelles und Ausgefallenes so gro├č und selten werden innovative Dienstleistungen f├╝r Geschenke so dankbar aufgenommen wie in dieser Phase allgemeiner Kauflust. Vom vermietbaren Weihnachtsbaum bis zur Gutschein-App gibt es hier viele M├Âglichkeiten.

  • Events: Der ACHEMA-Gr├╝nderpreis
    der-achema-gruenderpreisDer ACHEMA-Gr├╝nderpreis richtet sich an Gr├╝nder der Zukunftsbranchen Energie, industrielle Biotechnologie und Messtechnik/Analytik. Neben umfangreichen Mentorenangeboten und der Aussicht auf Preisgeld wird den Teilnehmern parallel zum Verlauf des Wettbewerbs der Zugang zu Investoren erleichtert. Voraussetzung hierf├╝r ist ein m├Âglichst aussagekr├Ąftiger Businessplan. Bewerbungsschluss ist der 31.12.2014.

  • News der letzten Tage: BayStartUp und Crowdfunding mit Sony
    baystartup-und-crowdfunding-mit-sonyDie neu geschaffene Institution BayStartUp ist k├╝nftig Veranstalter der vier regionalen bayrischen Businessplan Wettbewerbe Nordbayern, M├╝nchen, Bayerisch-Schwaben und ideenReich S├╝dostbayern und Sony betrieb auf der japanischen Plattform Makuake ein Crowdfunding f├╝r seine FES Watch, ohne dass der Markenname des japanischen Unternehmens f├╝r die Unterst├╝tzer erkennbar war.

  • Onlinewelt: Indiegogo, Samsung, Loup, FineLeap und SAP
    indiegogo-samsung-loup-fineleap-und-sapIndiegogo testet eine Versicherung f├╝r eine Crowdfunding Kampagne, Samsung setzt auf Open Source und wirbt um erfahrene Mitarbeiter von Open Source Projekten, das Startup Loup erh├Ąlt eine Finanzierung von Twitter-Gr├╝nder Evan Williams, der Berliner Inkubator Hitfox schafft mit FinLeap eine Plattform f├╝r Finanzstartups und SAP ├╝bernimmt den amerikanischen Clouddienst Concur.

  • Onlinewelt: Cashfix, NavVis, Jumia, Google und Twitter
    cashfix-navvis-jumia-google-und-twitterDer Onlinehandel Cashfix stellt Insolvenzantrag, die Navigationsapp NavVis erh├Ąlt eine Finanzierung in unbekannter H├Âhe, das von Rocket Internet aufgebaute afrikanische Unternehmen Jumia erh├Ąlt eine Finanzierung ├╝ber 120 Millionen Euro, das europ├Ąische Parlament verabschiedet eine Resolution zur Aufspaltung von Google und Twitter analysiert das Downloadverhalten seiner Nutzer zu Werbezwecken.

  • Crowdfunding: Sony betrieb verstecktes Crowdfunding f├╝r FES Watch
    sony-betrieb-verstecktes-crowdfunding-fuer-fes-watchWie durch Recherchen des Wall Street Journal bekannt wurde, hat Sony im September 2014 auf der japanischen Plattform Makuake ein Crowdfunding f├╝r eine Uhr mit E-Paper-Oberfl├Ąche betrieben - jedoch ohne seinen Markennamen zu nennen. Mit der Idee Crowdfunding als System zur Marktevaluierung zu nutzen, geht der Konzern neue Wege, erntet aber auch harte Kritik.

  • Events: BayStartUp - bayrische Businessplanwettbewerbe unter einem Dach
    baystartup-bayrische-businessplanwettbewerbe-unter-einem-dachDer Businessplanwettbewerb Nordbayern, der M├╝nchener Businessplanwettbewerb sowie die Businessplan Wettbewerbe Bayerisch-Schwaben und ideenReich S├╝dostbayern werden k├╝nftig gemeinsam von der neu gegr├╝ndeten Institution BayStartUp veranstaltet, zu der das Netzwerk Nordbayern und die s├╝dbayerische Initiative evobis fusionieren. Die erste Phase der Wettbewerbe ist bereits angelaufen.

  • Gr├╝nderregionen : Gr├╝nderregionen im Portr├Ąt: Offenbach, Gie├čen, Kassel und Fulda
    gruenderregionen-im-portraet-offenbach-giessen-kassel-und-fuldaUnsere Rubrik ÔÇ×Gr├╝nderregionen im PortraitÔÇť beleuchtet regelm├Ą├čig die verschiedenen unternehmenswelt.de Regionen. Diese Woche geht es ausf├╝hrlich um die Rahmenbedingungen f├╝r Gr├╝nder in Offenbach, Gie├čen, Kassel und Fulda in Hessen. Wirtschaftliche Struktur, institutionelle Anlaufstellen, Beratungs- und Schulungsangebote werden vorgestellt sowie M├Âglichkeiten der regionalen Pr├Ąsentation und Vernetzung.

  • News der letzten Tage: JCI-Weltkongress, Gr├╝ndungsradar und Crowdfunding: Jolla
    jci-weltkongress-gruendungsradar-und-crowdfunding-jollaIn Leipzig wurde unter dem Motto Freedom. Passion. Change. der Weltkongress des JCI, des Dachverbandes der Wirtschaftsjunioren ausgetragen, Der 2. Gr├╝ndungsradar, der den Wissenstransfer von der Forschung in die Wirtschaft untersucht, stellt f├╝r das Jahr 2013 eine positive Entwicklung beim Gr├╝ndungsgeschehen an den Hochschulen fest und die finnische Firma Jolla betreibt Crowdfunding f├╝r ihr Tablet auf Indiegogo.

  • Crowdfunding: Crowdfunding: Jolla Tablet gelingt der Sprung ├╝ber die Million
    crowdfunding-jolla-tablet-gelingt-der-sprung-ueber-die-millionDerzeit l├Ąuft auf Indiegogo die erste Crowdfunding-Kampagne f├╝r ein Tablet. Initiator ist die finnische Firma Jolla. Der Erfolg ist dabei jetzt schon betr├Ąchtlich - schon nach zwei Tagen waren mehr als eine Million US-Dollar eingesammelt. Die Unterst├╝tzer erhalten die Ger├Ąte als Belohnung daf├╝r zu g├╝nstigen Konditionen. Diese laufen mit der eigens entwickelten Software Sailfish OS.

Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz ver├Âffentlichte Software.