-->
 
 

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Cabal Online - The Revolution of Action 
Heisetreff - Veranstaltungskalender 
Pirates of Burning Sea - Online Rollenspiel 
Sportbild Online 
www.wirtschaft.de 

free counters
 
Newsfeeds
Wikinews RSS-Feed
RSS-Feed fĂĽr die deutschsprachigen Wikinews. Inhalte stehen unter der CC-BY-2.5-Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/).

  • Frankreich: Zwei Lehrer wegen Charlie Hebdo suspendiert
    Am Tag nach dem Attentat auf die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo wollte ein Kunstlehrer im elsässischen Mühlhausen mit seinen 13- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schülern über die Mohammed-Karikaturen diskutieren. Die Schulklasse, in der die Mehrheit muslimischen Glaubens ist, war empört. Es kam zu Beschwerden bei der Schulleitung. Schließlich forderte die Schulbehörde in Straßburg eine Erklärung. Angesichts der Auseinandersetzungen suspendierte der Leiter der …

  • Fotostrecke: Verleihung des Ă–sterreichischen Filmpreises 2015
    Die Akademie des Österreichischen Film vergab am 28. Jänner im Wiener Rathaus den Österreichischen Filmpreis 2015. Die zum fünften Mal verliehene Auszeichnung wurde in 14 Kategorien ausgelobt. Der Heimatwestern Das finstere Tal von Andreas Prochaska gewann unter anderem die Auszeichnung als bester Spielfilm und für die beste Regie. Österreichischer Filmpreis 2015 60 Preisträger.jpg|Gruppenfoto der Preisträger Österreichischer Filmpreis 2015 01 Markus Schleinzer Chor der …

  • Spaniens Arbeitslosigkeit 2014 deutlich gesunken
    Die Arbeitslosigkeit in Spanien ist im Jahr 2014 deutlich gesunken, bleibt aber weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Die Arbeitslosenquote fiel von 25,73 Prozent auf 23,7 Prozent, dies bedeutet einen Rückgang von rund acht Prozent. Damit fiel die Quote zwar deutlich, aber trotzdem hat Spanien nach Griechenland die zweithöchste Arbeitslosenquote in der Europäischen Union. Laut dem spanischen Statikstikamt Instituto Nacional de Estadística wurden insbesondere im Dienstleistungsbereich, in …

  • Moody's stuft Sloweniens Rating hoch
    Die amerikanische Ratingagentur Moody's hat das Rating des Eurolandes Slowenien um zwei Stufen auf „Baa3“ angehoben sowie den zukünftigen Ausblick auf „stabil“ gesetzt. Davor wurde das Balkanland noch mit „Ba1“ eingestuft. Dadurch wird Slowenien von Moody´s nicht mehr als spekulative Anlage angesehen, bei welcher die Gefahr auf einen Zahlungsausfall besteht, wenn sich die Wirtschaftslage verschlechtert, sondern als durchschnittlich gute Anlage, bei welcher es aber zu Problemen …

  • Portugal senkt Defizit deutlich
    Dem Euromitgliedsstaat Portugal ist es im Jahr 2014 gelungen, sein Haushaltsdefizit um ca. 20 Prozent auf noch 7,07 Milliarden Euro zu senken. Damit liegt das Defizit mit 3,2 Prozent noch leicht über der Zielmarke des Stabilitäts- und Wachstumspaktes, die 3,0 Prozent beträgt. Damit ist es der dortigen Regierung gelungen, den Fehlbetrag deutlich stärker zu senken als erwartet; die EU-Kommission hat einen Zielwert von vier Prozent in 2014 vorgegeben. Im nächsten Jahr sollen die …

  • SPD zerstritten im Umgang mit PEGIDA
    Innerhalb der SPD gibt es unterschiedliche Ansichten über den Umgang mit der Pegida-Bewegung. Während Parteichef Sigmar Gabriel am vergangenen Freitagabend auf Einladung der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung an einer Diskussionsveranstaltung mit Pegida-Anhängern in Dresden teilnahm, beklagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier, das Ansehen Deutschlands werde durch die Montagsdemonstrationen beschädigt. Steinmeier lehnt einen Dialog „mit den selbst ernannten …

  • Fotostrecke: Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz in Wien
    Anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung des KZ Auschwitz durch die Rote Armee fand gestern am Heldenplatz in Wien eine Gedenkkundgebung statt. An der Veranstaltung nahmen Hunderte Menschen teil, darunter Vertreter der Politik und Zeitzeugen. Der 27. Januar wird alljährlich als Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. Wien - Gedenkkundgebung 70 Jahre Befreiung von Auschwitz - Kranzniederlegung.jpg|Fotografen bei der Kranzniederlegung Wien - Gedenkkundgebung 70 …

  • Afghanistans Präsident Ashraf Ghani stellt sein Kabinett vor
    Beim ersten Wahlgang am 5. April 2014 hatte Aschraf Ghani Ahmadsai rund 32 Prozent der Stimmen erhalten und unterlag damit dem erfolgreichsten Kandidaten Abdullah Abdullah, der auf 45 Prozent gekommen war. Aus der Stichwahl am 14. Juni 2014 ging Ghani mit 56 Prozent als Sieger hervor. Am 29. September 2014 wurde Aschraf Ghani als neuer Präsident vereidigt. Er ist sunnitischer Muslim und mit einer Christin verheiratet. Dem neuen Kabinett gehören 22 Männer und drei Frauen an. Armeechef Sher …

  • Mord an Asylbewerber in Dresden - war ein Landsmann der Täter?
    Der 20jährige Khaled war am 13. Januar frühmorgens tot im Hof einer Plattenbausiedlung im Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra aufgefunden worden. Jetzt hat ein Mitbewohner und Landsmann aus Eritrea ein Geständnis abgelegt. Nach seinen Angaben hatte es einen Streit gegeben. Das Opfer war offenbar aufgrund von Stichverletzungen verblutet, was erst im Zuge einer Obduktion festgestellt werden konnte. Einzelne Politiker hatten während der Ermittlungen die Arbeit der Polizei scharf kritisiert - …

  • EZB kauft Anleihen im Wert von 1,14 Billionen Euro
    Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat angekündigt, dass die EZB ab März dieses Jahres für ca. 60 Milliarden Euro Anleihen auf dem Markt kaufen wird. Dieses Programm soll bis mindestens September 2016 fortgesetzt werden und einen Gesamtumfang von rund 1,14 Billionen Euro haben. Das Geld, welches im Rahmen der so genannten Quantitativen Lockerung (QE) oder auch ultra-lockeren Geldpolitik benötigt wird, erschafft die EZB mit Hilfe von Zentralbankgeld. Als …

zx_SummerPromo_DE_468x60.gif
Copyright © 2015 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 




Sexshop - Erotikshop