-->
 
 
Start Newsfeed Verzeichnis Topthemen NEWSTIPP - SĂŒddeutsche

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

Autogas Umbau Werkstatt - Autogas Berlin Hager 
BMU Klimaschutz Förderung 
GrĂŒnderlexikon 
Webtranslate - TextĂŒbersetzung 
dradio.de - Radio hören, wenn Sie Zeit haben 

free counters
 
Newsfeeds
Top - Themen - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport
aktuelle Nachrichten, Kommentare und Hintergrundberichte online auf sueddeutsche.de

Topthemen / SĂŒddeutsche.de
  • Französische Rechtspartei: Front National leiht sich Geld aus Russland
    Marine Le Pen, ERIC FEFERBERG / AFP

    Mehr als neun Millionen Euro: Die rechtsextreme Front National leiht sich Geld von einer Moskauer Bank. Mit einem Schritt in politische AbhÀngigkeit habe das nichts zu tun, sagt FN-Chefin Marine Le Pen und nennt einen viel simpleren Grund.



  • Reaktion auf Marktmacht: Europaparlament bringt Google-Entflechtung ins Spiel
    Angriff aus BrĂŒssel: Das Europaparlament könnte die EU-Kommission auffordern, eine erzwungene Abspaltung der Suche aus dem Google-GeschĂ€ft in ErwĂ€gung zu ziehen. Damit erhöhen die Abgeordneten den Druck im Wettbewerbsverfahren.

  • Strompreise: Eine Frage der Kohle
    Kraftwerk JĂ€nschwalde, Patrick Pleul / dpa

    Neuer Streit um das Aus fĂŒr alte Kraftwerke: Deutschlands Industrie warnt die Regierung vor steigenden Strompreisen. Die Versorger könnten den Ausfall einiger Kohlekraftwerke dagegen wohl leicht verschmerzen.



  • Fall Gurlitt: "Ohne Wenn und Aber"
    Fall Gurlitt, Markus Schreiber / AP

    Einigung nach einem schwierigen Jahr: Das Kunstmuseum Bern nimmt das schwierige Erbe an, das der Sohn des NS-KunsthĂ€ndlers Hildebrand Gurlitt ihm vermacht hat. Nun beginnt der schwierige Prozess der RĂŒckgaben.



  • Burger King: 89 Restaurants sind geschlossen
    Geschlossene Burger-King-Filiale, Andreas Gebert / dpa

    89 Burger-King-Filialen sind dicht - und bleiben es vorerst auch. Das Landgericht MĂŒnchen bestĂ€tigte eine einstweilige VerfĂŒgung des Fastfood-Konzerns gegen seinen grĂ¶ĂŸten Franchise-Nehmer Yi-Ko. Yi-Kos Ziel ist die Wiedereröffnung. Die Gewerkschaft aber lĂ€dt schon zu GesprĂ€chen ĂŒber eine mögliche Insolvenz.



  • RĂŒcktritt von Chuck Hagel: Obama lĂ€sst Pentagon-Chef fallen
    U.S. President Obama announces the resignation of Defense Secretary Hagel at the White House in Washington, LARRY DOWNING / REUTERS

    Im Kampf gegen die IS will der PrĂ€sident einen Neuanfang und drĂ€ngt Verteidigungsminister Hagel zum RĂŒcktritt. Der neue Pentagon-Chef soll eine komplexe MilitĂ€roperation leiten mit Dutzenden VerbĂŒndeten - und gegen einen Feind, der schwer zu fassen ist.



  • Oktoberfestattentat von 1980: Rechtsextremismus statt Liebeskummer
    Oktoberfest-Attentat 1980, AP / AP

    Kaum einer glaubt, dass er alleine handelte: Gundolf Köhler riss im September 1980 auf dem MĂŒnchner Oktoberfest zwölf Menschen mit sich in den Tod. Die Ermittler stellten den AttentĂ€ter als verschrobenen Eigenbrötler mit Liebeskummer dar. Doch in Wirklichkeit war er hochpolitisch.



  • Vor dem Urteil im Yağmur-Prozess: Versagen auf allen Ebenen
    Grab von Yagmur, Daniel Bockwoldt / dpa

    Die dreijĂ€hrige Yağmur aus Hamburg soll von ihrer Mutter monatelang verprĂŒgelt worden sein, bis sie an einem Leberriss starb: Am Dienstag fĂ€llt das Urteil im Prozess gegen ihre Eltern. Fraglich ist, ob die Beweise fĂŒr eine Verurteilung wegen Mordes reichen.



  • TĂŒrkischer PrĂ€sident Erdoğan: Frauen sollen sich auf Mutterrolle konzentrieren
    Erdoğan und Ehefrau Emine, Rainer Jensen / dpa

    Der tĂŒrkische PrĂ€sident Erdoğan lehnt die Gleichberechtigung von Mann und Frau ab. Die Gleichstellung der Geschlechter sei "gegen die Natur", sagte er bei einer Rede vor einem Frauenverband.



  • Druck von Obama: US-Verteidigungsminister Chuck Hagel tritt zurĂŒck
    Chuck Hagel, Cliff Owen / AP

    Bei der Lösung internationaler Konflikte setzt US-Verteidigungsminister Chuck Hagel auf Diplomatie, militĂ€rische Gewalt ist fĂŒr ihn die letzte Lösung. Nun tritt er zurĂŒck. Laut einem Bericht der "NYT" hat Barack Obama den einzigen Republikaner zu diesem Schritt gedrĂ€ngt.



Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.