-->
 
 
Start Autorenportal Recht, Geld und Sicherheit dauerhaft gratis Kreditkarte mit Prämiengutschrift

dauerhaft gratis Kreditkarte mit Prämiengutschrift PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 30. November 2011 um 00:00 Uhr

Abstimmung 2.5/5 (13 Sterne)

Von Barcleycard gibt es jetzt ebenfalls eine kostenlose Kreditkarte im DoppelPack mit einer Netto Maestro Card

die außerdem für jeden Einkauf Prämienpunkte gibt



Haben Sie auch von Ihren Kreditkartengebühren und überteuerten Dispozinsen die Nase voll?

Auch der bekannte Anbieter Barcleycard bietet jetzt eine kostenlose und dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte an, die zudem noch Prämienpunkte für jeden Einkauf sammelt.
Die dauerhaft völlig gebührenfreie MasterCard Gold ( Gold Card). bietet ohne jegliche Jahresgebühr ein bis zu 8 Wochen zinsfreies Zahlungsziel.
Zum Vertragsabschluss bekommt man zudem 200 Prämienpunkte gratis.

Hier ihre Vorteile auf einen Blick

Dauerhaft beitragsfrei

Mit dem dauerhaft beitragsfreien cardNmore Karten-Doppelpacket, bestehend aus der cardNmore Premium MasterCard und der Netto Maestro Karte,
haben Sie die ideale Kombination aus Kreditkarte und Punkteprogramm zum Prämiensparen.

0% Zinsen bis zu 2 Monate

Genießen Sie Ihre neue finanzielle Freiheit und unsere flexible Rückzahlung:
Sie haben bis zu 2 Monate Zeit, fällige Beiträge auszugleichen. Und das Beste: Während dieser Zeit zahlen Sie keinerlei Zinsen.

Rückzahlung in Teilbeträgen möglich

Pro Monat müssen Sie nur 2% Ihrer Rechnung zwingens begleichen (mindestens € 15,-).
Wenn Sie sich für die bequeme Ratenzahlung entscheiden, fallen dann aber bankübliche Zinsen an.
Aktuell (Stand 30.10.2011):  derzeit monatlich 1,33% - Sollzinssatz (veränderlich) 16,01%, entspricht (Effektiver Jahreszins 17,24%)

Punkteprogramm mit attraktiven Prämien

Sammeln Sie 1 Prämienpunkt pro 1 € Umsatz immer und überall mit Ihrer cardNmore Premium MasterCard.
Und das Beste: Mit Ihrer Maestro Karte sammeln Sie beim Einkauf im beliebten Netto Marken-Discount auch 1 Punkt pro 1 € Einkauf.
Wir belohnen Sie zusätzlich mit 200 Startpunkten nach Ihrem ersten Karteneinsatz.*
(*Sie erhalten diese Startpunkte auf Ihrem Punktekonto automatisch gutgeschrieben, wenn Sie Ihre Karten innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt erstmals einsetzen.)

Wunschprämien für Ihren Einkauf

Setzen Sie Ihre Karten weltweit ein und sammeln Sie als cardNmore Kunde weltweit Prämien-Punkte.
Diese Prämienpunkte können Sie für Ihre Wunschprämie ansparen wie z. B.  einen iPod Touch 8GB, eine Digitalkamera und vieles mehr.

Sicherheit

Mit der 5-Sterne-Sicherheit sind Sie bestens abgesichert:
Schutz gegen Kartenmissbrauch, 24-Stunden-Notfall- Hilfe, Notfall-Service auf Reisen, Internet-Lieferschutz und Online- Kundenservice.
Da kann nichts mehr passieren.







Alles in allem eine Runde Sache und somit ein ausgezeichnetes Angebot.

cardNmore


Ein ganz besonderes Extra.

Über unser neu entwickeltes und Top aktuelles Bonusprogramm im Bonusportal.biz können Sie beim ordern der Kreditkarte außerdem exklusiv einen Werbebonus von 20€ kassieren,

sowie als neues Mitglied 3€ Startgebühr, und erhalten somit nach Bestätigung des Abschlusses 23,- € Bar auf ihr Konto.


Hier können Sie sich schnell und völlig problemlos zum Bonusportal anmelden

Bonusportal.biz - das optimale Bonusportal mit den höchsten Cashback-Provisionen und exklusivem Autoren-Bonussystem.


Auch bei anderen Bonusprogrammen können sie auf Onlineeinkäufe jederzeit bei vielen bekannten Anbietern exklusive Provisionen erhalten
und somit schon nach wenigen Einkäufen ein Sümmchen ansparen.





Weitere Hinweise

Netto Maestro Karte

Vollwertige Maestro Karte zum bargeldlosen Zahlen und Punktesammeln bei Netto.
Beim Einsatz in Ihrem Netto Marken-Discount erhalten Sie für jeden Euro Umsatz einen Punkt.
Natürlich können Sie auch überall sonst Ihre Netto Maestro Karte einsetzen, sammeln dann aber keine Prämienpunkte.

 

cardNmore MasterCard

Die exklusive MasterCard Kreditkarte im schicken Platin-Design, können Sie an über 29 Mio. Akzeptanzstellen weltweit einsetzen. Mit jedem Einsatz sammeln Sie wertvolle Punkte.


Das Karten-Doppel ist dauerhaft beitragsfrei.

Guthabenzins

Es gibt zudem einen Guthabenzins in Höhe von 1,50% pro Jahr auf ihr eingezahles Geld.

Der maximal Kreditrahmen der Karte beträgt 1.500,– € zzgl. Zinsen macht 1.633,25 €.

Bei der kostenlosen Barcleycard cardNmore werden nur bei Zahlungsverzug Zinsen ab dem Transaktionsdatum berechnet (derzeit monatlich 1,33%, (17,24% p.a. Effektiver Jahreszins)),
die jedoch nur dann anfallen, wenn der Gesamtbetrag nicht bis zum vereinbarten Zahlungsziel beglichen wird.
Die Abrechnung erfolgt monatlich mit 30 Tagen Zahlungsziel ab Rechnungstellung.
Karteninhaber der Barcleycard cardNmore Gold haben somit ein bis zu 8-wöchiges zinsfreies Zahlungsziel.
Die monatliche Rechnung kann aber auch in Teilbeträgen begeglichen werden. Als Minimum sind mindestens 15 EUR fällig.

Geld auf diese Weise auf längere Zet zu leihen lohnt aber natürlich nicht. dafür ist die Karte auch nicht gedacht.

Fehlbuchungen von nicht wahrgenommen Onlineangeboten wie z.B. stornierte Reisebestellungen

werden auf Kreditkarte normalerweise problemlos zurückgebucht (einfacher wie auf Bankkonten)

oder können notfalls auch direkt von Ihnen storniert werde.

Weitere detaillierte Frage beantwortet Ihnen zudem die Barcleycard FAQ.


mögliche Zusatzleistungen sind wie folgt möglich (nach Wunsch)

Reiseversicherung € 31,– pro Jahr

Reiseversicherung kompakt € 6,– pro Jahr

Warenschutz € 7,– pro Jahr

Kontosicherheit 0,89 % des monatlichen Gesamtsaldos

Karten- und Dokumentenschutz ab € 32,– pro Jahr



Bargeldauszahlungen mit der Netto Maestro Karte

Die Geldauszahlung an Geldautomaten ist mit der Netto Maestro Karte gebührenfrei.

Weitere Kreditkartenangebote von Barcleycard

Aber auch die anderen Kreditkartenangebote von Barcleycard sollte man sich durchaus anschauen, da jede besondere Vorteile bietet
und damit vielleicht manche für ihre Bedürfnisse doch besser geeignet ist.

Auch für die anderen Kreditkartenangebote gibt es entsprechende Bonusprogramme mit Gutschriften im Bonusportal.biz




Alle Angaben sind ohne Gewähr wurden aber nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Alle Einträge wurden zudem gründlich recherchiert.

Wir machen "nur" Werbung für die "Besten der Besten". Garantiert!



Warum ist die Kreditkarte kostenlos?


Übrigens müsst ihr nicht denken das die Bank bei der Kreditkarte einbüßt,

womit wir zu der Frage kommen "warum sind diese Karten kostenlos ?"


Und zwar muss jeder Händler bei dem ihr einkauft für das Benutzen des Kreditkartensystems Gebühren bezahlen, meist so 1,5-3%
des Umsatzes je nach Einkaufshöhe.
Der Vorteil für den Händler ist dabei, das er garantiert an sein Geld bekommt wenn er die Ware nachweislich geliefert hat (oder den Vertrag erfüllt), da auch für Ihn hohe Sicherheitsregeln gelten.
Andere Anbieter bieten deshalb z.B. Tankrabatte an (gibt es ebenfalls eine Barcleycard), mit denen man dann aber schon recht viel tanken, muss um am Ende wieder auf seine Jahresgebühr zu kommen.

Noch eine Anmerkung zu Beitrag "Charge Cards" und "klassische Kreditkarte".

Die gebührenfreie Barcleycart  vereint nämlich beides.
Sprich normalerweise bezahlt man am Monatsende seinen Betrag komplett kann sich aber auch dafür entscheiden diesen abzustottern (mind. 15€)
derzeit für monatlich 1,33%, (17,24% p.a. Effektiver Jahreszins). Das ist nicht gerade günstig, aber im Bedarfsfall für kurze Zeit schonmal vertretbar.



Ein paar weitere kleine Vorteile beim Einkauf sind zudem folgende:
- die Ware gilt sofort nach Eingabe deiner Kreditkartendaten als bezahlt und wird umgehend versendet
- solltest du die Ware zurücksenden, wird auch dein Geld einfach auf den Kreditkartenkonto gutgeschrieben
- und es gibt weitere Vergünstigungen wie extra Prämienpunkte u.a.
- sprich im Prinzip eine einfache Bezahlmöglichkeit gerade für Online-Shopping die aber in Deutschland leider noch nicht überall verbreitet ist
 (z.B. selten in Supermärkten)


Wichtig - Wo ist der Haken   :)


Barabhebungen sind zudem bei dieser Kreditkarte nicht zu empfehlen da dann 1,33 % Sollzinsen monatlich (jährlich 17,73 %) anfallen.
Wenn dann nur im Ausland wo man bei anderen Karten noch mehr Gebühren bezahlen würde.

Wichtig ist das ihr immer bis Ende des nächsten Monats euren offenen Betrag überweist, oder noch besser gleich den automatischen Bankeinzug nutzt,
da sonst die entsprechenden Kreditgebühren anfallen.

Die nachfolgenden Überweisungskosten fallen übrigens nicht für den automatischen Bankeinzug an.
unter € 500,– € 7,50 pro Überweisung
€ 500,– bis unter € 1.500,– 1,5 % der Überweisungssumme
€ 1.500,– bis € 5.000,– 1,0 % der Überweisungssumme
Nur wenn ihr die Bank speziell beauftragt euch Geld zurückzuüberweisen, was ihr also nicht tun solltet.

ein großer Vorteil wäre

Ein großer Vorteil im Verhältnis zur  der "gebührenfreien Kreditkarte" von der Advanzia -Bank wäre,
das der offene Betrag auch auf Wunsch, direkt von ihrem Konto abgebucht werden kann. (dafür fallen keine Überweisungsgebühren an)
Dadurch gerät man nicht in das Dilemma das man vergisst den Betrag zu überweisen.

Es sind natürlich auch anderen Bezahlvarianten wie Überweisungen (online, Vordruck, Überweisungsträger) und Daueraufträge möglich.

Der einzige Nachteil das es keine spezielle Reiseversicherung gibt, zumindest nicht ohne Aufpreis, sowie keinen Mietwagenrabatt.
Dafür gibt es dann halt das Prämiensystem in Kombination mit dem Netto-Einkauf.



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. November 2011 um 15:24 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2014 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.